Jamies Mutter weiß, dass ihr Sohn ein kleiner Wirbelwind ist. Was sie und ihr Mann jedoch nicht wussten, ist, dass die Erzieher in der Kita dagegen vorgehen – mit einer Sandweste. Die rund zwei Kilogramm schwere Weste wird normalerweise, natürlich in Absprache mit den Eltern, benutzt, um Kinder mit ADHS zu beruhigen. In der Hamburger Kita wurde die Beschwerungsweste jedoch ohne ein vorheriges Gespräch mit den Eltern bei unruhigen Kindern, so auch Jamie, eingesetzt.